02. April 2019

vortrag intervallfastenFoto: Martin Brunker

Eingeladen hatte das Gesundheitszentrum Neuerburg in den Vortragsraum der EUVEA zum Thema „Intervallfasten - nur Mode, oder steckt etwas dahinter?“. Daniela Spilles, Dipl. Oecotrophologin, vom DRK Bitburg-Prüm referierte vor über 40 Interessierten zum Thema Intervallfasten.

Sie dürfen auch gerne mal zwei Stückchen Kuchen essen, wenn sie sich die übrige Zeit an die Regeln des Fastens halten, erklärte Daniela Spilles. Denn Intervallfasten ist keine Diät, sondern eine Methode sich richtig zu ernähren. Es wird nicht vorgegeben was man essen kann, sondern wann. Dabei ist das Zeitfenster des Essens kürzer, als die Periode, die man dem Körper zur Regenerierung gönnt.

Am Beispiel der 16/8 Systematik beschreibt die Diplom Oecotrophologin das individuell auslegbare Intervall. In dem acht Stundenfenster wird bewusst und ausgewogen gegessen, dann folgen 16 Stunden ohne Nahrungsaufnahme. Der Körper kommt zur  Ruhe und dies hat viele positive Effekte, die zum Wohlbefinden beitragen und die Gesundheit stärken. Neben der erhöhten Produktion von menschlichen Wachstumshormonen verbessert sich auch die Insulinsensibilität.

Viele schreckt es zunächst ab, dass sie ohne Mahlzeit schlafen gehen oder ohne Frühstück den Tag beginnen sollen, aber der Erfolg stellt sich schnell ein, verspricht die Ernährungsexpertin und dann hat man sich schon daran gewöhnt. Ausprobieren wollte es dann jeder der Zuhörer.

Positiv wurde der Vorschlag vom Geschäftsführer des Gesundheitszentrums Neuerburg Ingo Jakschies aufgenommen, die Fachreferentin erneut einzuladen, denn sie hat mit ihrer begeisternden Art, professionell und anschaulich aufgezeigt, Intervallfasten ist kein Hype, sondern eine einfache und schon lange bewährte Methode bewusst zu essen und zu leben.

zurück

Ärzte

Sigrid Mundt
Fachärztin f. Allgemeinmedizin / Innere Medizin
Tel. 0 65 64 - 28 44
Fax. 0 65 64 - 96 08 02
E-Mail: mundt(at)praxis-mundt.de

Dr. Karl-Georg Hermans
Facharzt f. Chirurgie / Orthopäie / Unfallchirurgie / spezielle Unfallchirurgie
Tel. 0 65 64 - 28 44
Fax. 0 65 64 - 96 08 02
E-Mail: mundt(at)praxis-mundt.de

Mehr erfahren ...

Pflege und Wohnen

Wohn-Pflege-Gemeinschaft Neuerburg
Tel.: 0 65 64 - 96 29 99 - 0
Fax: 0 65 64 - 96 29 99 - 9
E-Mail: info(at)RR-Pflegedienst.de

Mehr erfahren ....

Jugendwohngruppe Marienheim Neuerburg
Bitburger Str. 15
54673 Neuerburg
Tel.: 0 65 64 - 96 69 611
Fax 0 65 64 - 96 69 612
E-Mail: k.reissberg(at)caritas-westeifel.de
Internet www.caritas-westeifel.de

nach oben